Kultur Slider

Kulturkalender

Seit über zehn Jahren finden auf dem Hof Wietfeldt Kulturveranstaltungen statt, die der damalige Regisseur des Celler Schlosstheaters, Jürgen Kern, initiiert und zehn Jahre lang begleitet hat. Inzwischen haben sich auf dem Hof drei unterschiedliche Kulturreihen etabliert. Das ist zum einen “KUNST IN HISTORISCHER UMGEBUNG” als Kleinkunstreihe mit 6 Veranstaltungen pro Jahr, die von Claudia Wietfeldt organisiert und durchgeführt werden. Des weiteren gibt es die Jazz- und Kleinkunstreihe “KULTUR QUERBEET” von Jürgen Wippich mit ebenfalls 6 Terminen pro Saison und dritter Veranstalter im Bunde ist die “NEUE JAZZINITIATIVE CELLE”, die an drei Sonntagen im Jahr Jazzbands aus der Umgebung einlädt. Als Spielorte stehen die Bühnen der Häcksel- oder Kartoffelscheune, sowie die Hoffläche unter den Eichen und Kastanien zur Verfügung. Je nach Jahreszeit, den technischen Erfordernissen der Künstler und dem Charakter der Veranstaltung entsprechend, wählen wir den optimalen Spielort aus.

Vor, während und nach den Veranstaltungen bieten wir kulinarische Kleinigkeiten rund um den Steinbackofen, Klassiker wie die “Bennebostler Häckselsuppe” und dazu kühles, gezapftes Celler Bier oder einen vollmundigen Wein an.

Feb
1
Do
THE GYPSY RUMBEROS, feat. Tänzerin Melanie Delgado
Feb 1 @ 20:00 – 23:00

Einlass und Bewirtung ab 18:30 Uhr

Beginn der Veranstaltung: 20:00 Uhr

Karten unter www.kultur-querbeet.de und 0172-4010474

THE GYPSY RUMBEROS

 

Voilá….LAILO NUEVO 17 schafft das mediterrane Flair zwischen der südfranzösischen Camargue und Andalusien. Aus in Jahrhunderten gewachsener Musik spielen die Musiker die Essenz und würzen sie mit aktuellen Zutaten. Man kann es hören, greifen, sehen und fast schmecken.
Felipe Sauvageon bringt das Chanson-Gipsy Feeling mit.. Vom Vater der Gipsy Kings lernte er den Gesang. Felipe singt auf Spanisch,  Französisch, Catalan und Romanes. Er ist auch Chef der „Allstars of Gipsy“, bei denen die jüngere Generation mit den Sängern der Gipsy Kings wetteifert. Bei den Allstars spielt auch mit:
David Huertas (Madrid). Ein Musiker der sich als Flamenco-Percussionist einen internationalen Namen geschaffen hat, der alle Palos des Flamenco beherrscht. Der aber auch eine gefährliche Gitarre spielt und mit viel Aire singt.
Melanie Delgado aus Andalusiens wilder Estremadura ergänzt mit ihrem Tanz das Trio. Sie fing mit sieben Jahren an, den Flamenco-Tanz zu erlernen. Das Publikum zeigt sich immer wieder begeistert, wie Melanie Delgado dem strengen Tanz ihre persönliche Note aufdrückt. Hingabe und Frische zeichnet ihren Tanzstil aus.

 

Mrz
4
So
WERNER MOMSEN – Schaum vorm Mund
Mrz 4 @ 15:00 – 17:30

Einlass und Bewirtung ab 14:00 Uhr

Beginn der Veranstaltung: 15:00 Uhr

Karten unter www.kultur-querbeet.de und 0172-4010474

Pressefoto - Schaum vorm Mund

 

Unser Wiederholungstäter – das norddeutsche Klappmaul – ist sich
für nichts zu schade. Ob als Teilnehmer des Hamburg Marathon
oder als Gast auf dem Wacken Festival, jetzt zu x-mal in der
Scheune, mit seinem neuen Programm. Da fragt er sich, worüber
soll, sollte,muss, müsste, darf, dürfte man sich eigentlich aufregen
und was macht glücklich ? Werner Momsen wäscht uns mit
seinem Programm den Kopf und guckt den Menschen ganz genau
auf Körper, Geist und Seele – bis er Schaum vorm Mund hat !
Versprochen !
www.werner-momsen.de

 

WERNER MOMSEN – Schaum vorm Mund
Mrz 4 @ 20:00 – 22:30

Einlass und Bewirtung ab 18:30 Uhr

Beginn der Veranstaltung: 20:00 Uhr

Karten unter www.kultur-querbeet.de und 0172-4010474

Pressefoto - Schaum vorm Mund

 

Unser Wiederholungstäter – das norddeutsche Klappmaul – ist sich
für nichts zu schade. Ob als Teilnehmer des Hamburg Marathon
oder als Gast auf dem Wacken Festival, jetzt zu x-mal in der
Scheune, mit seinem neuen Programm. Da fragt er sich, worüber
soll, sollte,muss, müsste, darf, dürfte man sich eigentlich aufregen
und was macht glücklich ? Werner Momsen wäscht uns mit
seinem Programm den Kopf und guckt den Menschen ganz genau
auf Körper, Geist und Seele – bis er Schaum vorm Mund hat !
Versprochen !
www.werner-momsen.de

 

Nov
3
Sa
KUNSTHANDWERKERMARKT IN BENNEBOSTEL @ Hof Wietfeldt
Nov 3 @ 13:00 – 18:00

KUNSTHANDWERKERMARKT IN BENNEBOSTEL

 

Quelle:  Cellesche Zeitung

Quelle:
Cellesche Zeitung

Unter dem Motto „Schönes aus der Scheune“ stellen auch in diesem Jahr wieder über 50 Kunsthandwerker ihre Produkte auf dem Hof Wietfeldt in Bennebostel aus. Am Samstag und Sonntag werden sowohl in den verschiedenen Hofgebäuden, als auch im Außenbereich kreative, nützliche und hochwertig verarbeitete Dinge auf vielfältige Weise präsentiert und angeboten. Es erwarten Sie Exponate aus folgenden Bereichen: Schmuck-, Mode-, Papier-, Keramik-, Filz- und Möbeldesign, handgemachte Seifen, Kleidung für Kinder, antike, restaurierte Möbel, dekorative Sträuße und frisch gebundene Kränze.

 

Quelle:  Cellesche Zeitung

Quelle:
Cellesche Zeitung

Für kulinarische Köstlichkeiten vor Ort und zum Mitnehmen sorgt wie immer Familie Wietfeldt. Öffnungszeiten Samstag von 13 bis 18 Uhr, Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Nov
4
So
KUNSTHANDWERKERMARKT IN BENNEBOSTEL @ Hof Wietfeldt
Nov 4 @ 11:00 – 18:00

KUNSTHANDWERKERMARKT IN BENNEBOSTEL

 

Quelle:  Cellesche Zeitung

Quelle:
Cellesche Zeitung

Unter dem Motto „Schönes aus der Scheune“ stellen auch in diesem Jahr wieder über 50 Kunsthandwerker ihre Produkte auf dem Hof Wietfeldt in Bennebostel aus. Am Samstag und Sonntag werden sowohl in den verschiedenen Hofgebäuden, als auch im Außenbereich kreative, nützliche und hochwertig verarbeitete Dinge auf vielfältige Weise präsentiert und angeboten. Es erwarten Sie Exponate aus folgenden Bereichen: Schmuck-, Mode-, Papier-, Keramik-, Filz- und Möbeldesign, handgemachte Seifen, Kleidung für Kinder, antike, restaurierte Möbel, dekorative Sträuße und frisch gebundene Kränze.

 

Quelle:  Cellesche Zeitung

Quelle:
Cellesche Zeitung

Für kulinarische Köstlichkeiten vor Ort und zum Mitnehmen sorgt wie immer Familie Wietfeldt. Öffnungszeiten Samstag von 13 bis 18 Uhr, Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Copyright © 2013 Wietfeldt